German Open 2019

Pressemitteilung

Das hätten wir uns selbst in unseren kühnsten Träumen nicht ausgemalt: Schon ein gutes Jahr, nachdem wir unsere neue Halle beziehen konnten, dürfen wir bereits die erste Deutsche Meisterschaft im BMX Park unter der Schirmherrschaft des Bund Deutscher Radfahrer ausrichten.
Eigentlich hätte die erste Deutsche Meisterschaft im BMX Park so wie die letzte im Jahr 2008 im August im Berliner Mellowpark stattfinden sollen. Wegen einer recht kurzfristigen Regeländerung der UCI wollten wir den deutschen Fahrer*innen mit Olympiaambitionen aber die Möglichkeit geben, noch vor dem ersten Weltcup in Hiroshima Ranglistenpunkte zu sammeln. Diese Punkte werden nämlich dort bereits notwendig sein, um überhaupt an den Start gehen zu dürfen. In Absprache mit dem Mellowpark haben wir die Deutsche Meisterschaft also kurzerhand nach Oldenburg verlegt. Um es mit den Worten unseres ersten Vorsitzenden Ubbo de Witt zu sagen: „Es ist eine große Herausforderung, aber auch eine große Ehre, diese hochklassige Veranstaltung in Oldenburg durchführen zu können.“



In folgenden Klassen werden Meistertitel vergeben (jeweils weiblich/männlich):

• Jugend (Jahrgänge 2003 & 2004) 
• Junior (Jahrgänge 2001 & 2002) 
• Elite Amateur (Jahrgänge 2000 und älter)
• Elite Pro (Jahrgänge 2000 und älter)

Da es sich um eine Deutsche Meisterschaft handelt, sind nur deutsche Fahrer*innen startberechtigt.
Man benötigt keine Lizenz, um teilnehmen zu können, lediglich die UCI-Ranglistenpunkte werden nur an Fahrer*innen mit Lizenz verteilt. Wer Interesse an einer Lizenz hat, kann sich gerne an den Verein wenden.


Wer jünger ist als 15 Jahre und trotzdem starten möchte, wendet sich bitte per Mail an den Verein (event@skatehalle-oldenburg.de), je nach Anmeldungslage können eventuell Ausnahmen gemacht werden.

Preisgeld für Elite Pro (w/m):
• 1. Platz 500 € 
• 2. Platz 300 € 
• 3. Platz 200 €

Teilnahmegebühren:
• Elite Pro m/w 35 €
• alle anderen Klassen 25 €

Zeitplan:

Freitag: 
09:00 - 12:00 Uhr: Warm Up (offen)
12:00 - 15:00 Uhr: Anmeldung
15:00 - 22:00 Uhr: Warm Up (feste Trainingszeiten)

Samstag: 
08:00 - 10:00 Uhr: Einlass / Anmeldung / Warm Up
10:00 - 21:00 Uhr: Vorläufe alle Klassen
21:00 - 00:00 Uhr: Aftershow (an der Halle im Festzelt für Rider und Besucher)

Sonntag:
08:00 - 12:00 Uhr: Einlass / Warm Up
12:00 - 18:30 Uhr: Finals
19:00 Uhr: Siegerehrung

 

 
Unterkünfte:

Eine Übersicht über Hotels in Oldenburg gibt es hier: https://www.oldenburg-tourismus.de/uebernachten/hotels

Die Halle liegt im Oldenburger Norden. Wer gerne mit dem Fahrrad vom Hotel zur Halle fahren möchte, für den liegen das Best Western, das Hotel Alexander, das B&B oder das Hotel Sprenz am günstigsten.

 

Further information will follow soon...